Kanzlei Schmid Ulm - Logo

Liebe Ulmerinnen, Liebe Ulmer,

bei der Kommunalwahl am 09.06.2024 haben Sie die Wahl, über den neuen Gemeinderat und deren Zusammensetzung zu entscheiden. Durch die Teilnahme an der Wahl wirken Sie durch Ihre Stimmen an der demokratischen Willensbildung mit. 

Sie stärken damit nicht nur die Demokratie, sondern auch ihre Interessen über die Mandats- vertreter*innen im Gemeinderat. Als selbständiger Rechtsanwalt mit 30-jähriger Berufserfahrung werde ich mein ganzes Wissen und Kraft für die Belange der Bürgerinnen und Bürger sowie der Stadt Ulm zum Wohle der Allgemeinheit einsetzen.

Ich bitte Sie daher bei der Wahl am 09.06.2024 um ihre Stimme! 

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Thomas Schmid

Auszug aus meinen Zielen:

  • Sicherheit in der Stadt für Familien, Frauen, Kinder und Bürger
  • Mobilität in der Stadt und inden Randgemeinden
  • Bezahlbarer Wohnraum für Familien und Studenten
  • Stärkung der Grundsicherung zur Linderung von Altersarmut
  • Spezielle Förderung von Kindern und Jugendlichen aus allen gesellschaftlichen Schichten (vgl. Island)
  • Förderung der Integration von Migranten im Rahmen der Möglichkeiten
  • Chancengleichheit innerhalb der Stadtgesellschaft
  • Strategien zur Stärkung und Belebung der Gastronomie, des Handels und der Innenstadt
  • Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel am Wochenende
     

Herzlich Willkommen in unserer Anwaltskanzlei Ulm / Neu Ulm und Alb Donau Kreis 

Wenn Sie Fragen zu unserer Arbeitsweise haben oder wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie überhaupt einen Anwalt benötigen, dann rufen Sie uns einfach an. Wir werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. Wir fordern von unseren Mitarbeitern ein hohes Maß an Ausbildung / Fortbildung und setzen voraus, dass der Anwalt sein Fachgebiet und die rechtlichen Entwicklungen in der Rechtssprechung beherrscht. Daneben stehen wir als Interessenvertreter zu unserer Loyalität gegenüber unseren Mandanten und sehen in dem gegenseitigen Vertrauensverhältnis die Grundlage erfolgreicher Arbeit.

Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen im Rahmen eines Erstgesprächs gerne und jederzeit zur Verfügung. 

Ihr Kanzleiteam

 

Anwälte Thomas Schmid & Kollegen in Ulm / Neu-Ulm 

Rechtsanwalt / Rechtsanwälte für Mietrecht, Vertragsrecht, Verkehrs-Verkehrsstrafrecht 

Fachanwalt / Fachanwälte für Arbeitsrecht, Sozialrecht, Familienrecht 

Aktuell: Interview von Herrn Thomas Schmid mit dem SWR vom 3.1.2022

Video: Allgemeine Impfpflicht würde für Ungeimpfte nicht automatisch die Kündigung bedeuten

Audio oder Text: Antworten von Ulmer Arbeitsrechtler Thomas Schmid Corona-Impfung und Arbeitsrecht: Was darf der Arbeitgeber, was nicht?

Link zu: Aktuelles aus der Kanzlei.

Unser Kanzleiporträt 

Erfahren Sie noch mehr über die Kanzlei in unserem exklusiven Portrait.


Unsere Tätigkeitsschwerpunkte 

  • Arbeitsrecht
    Arbeitsvertrag, Sportarbeitsrecht, Befristung, Kündigung, Aufhebungsvertrag, Abfindung, Zeugnis, Betriebsrat, Tarifvertrag, Interessenausgleich, Sozialplan, Betriebsänderung, Outsourcing, Vergütung, Arbeitszeit, Urlaub, Krankheit, Schwerbehinderung, Gleichstellung, Mutterschutz, Berufsunfähigkeit, Erwerbsminderung u.a.
  • Sozialversicherungsrecht
    Krankenversicherung, Rentenversicherung, Rente, Altersrente, Arbeitsunfall, Wegeunfall, Berufskrankheit, Schwerbehinderung, Gleichstellung, Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit, Versicherungspflicht, Scheinselbständigkeit, Private Krankenversicherung, Ausstieg aus der PKV, Krankengeld, Verletztengeld, Verletztenrente, Leistungen zur Teilhabe, Medizinische Rehabilitation Arbeitslosengeld, Sperrzeit, Ruhen des Alg u.a
  • Vertragsrecht
    Arbeitsvertrag, Kaufvertrag, Werkvertrag, Miete, Immobilienkauf, Gewerbemietvertrag, Darlehen, Gemischte Verträge , Leasing, Vertriebsvereinbarung, Handelsvertretervertrag, Gesellschaftsvertrag u.a.
  • Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht
    Sachschaden, Personenschaden, Nutzungsausfall, Mietwagen, Haushaltsführung, Schmerzensgeld, Krankengeld, Berufsunfähigkeit, Erwerbsminderung, Entziehung der Fahrerlaubnis, Fahrverbot, MPU, Trunkenheitsfahrt, Gefährdung des Straßenverkehrs, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Fahrlässige Tötung, Nötigung etc.
  • Familienrecht
    Ehevertrag, Trennungsvereinbarung, Scheidung, Unterhalt, Zugewinn, Versorgungsausgleich, Kindesunterhalt, Elternunterhalt, Elterliche Sorge u.a.